Termine



Hier findest du unsere nächsten Termine für Demos, Streiks, Aktionen und offene Orga-Treffen:

Mo. 21.10 - Nürnberger Gespräche
Am 21.10. werden die Nürnberger Gespräche stattfinden. Das diesjährige Thema lautet "Das Klima und unsere Jobs retten - geht das überhaupt". Dabei wird Fridays for Future Deutschland von der nürnberger Aktivistin Fabia Klein vertreten.
Wann? 18 Uhr
Wo? Rathhausplatz 2 - Historischer Saal


Fr. 25.10. #FilmsforFuture - Die Grüne Lüge
In Kooperation mit dem Casablanca Nürnberg zeigen wir den Film "Die Grüne Lüge"

„Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können. SCHLUSS MIT DEN GRÜNEN LÜGEN!“

Im Anschluss wird es bei einem Filmgespräch die Möglichkeit geben, über das Gesehene zu diskutieren. Für Schüler*innen ist der Eintritt frei, alle anderen können sich aussuchen, ob sie 0, 3, 6 oder 9 Euro geben möchten.
Wann? 16:30 Uhr
Wo? Casblanca Kino Nürnberg


So. 27.10 offenes Orga-Treffen
Jeder der sich im Team von Fridays for Future Nürnberg einbringen möchte, oder nur mal "reinschnuppern" ist herzlich zu unserem monatlichen Orga-Treffen eingeladen!


Fr. 8.11. #FilmsforFuture - "Dark Eden - Der Alptraum vom Erdöl"
In Kooperation mit dem Casablanca Nürnberg zeigen wir den Film "Dark Eden - Der Alptraum vom Erdöl"

Im kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das „schwarze Gold“ Menschen aus aller Welt an. Denn mit dem Ölsand lässt sich so viel Geld verdienen wie nirgend woanders. Doch der Preis ist hoch: Die aufwändige Gewinnung des Öls aus dem Teersand setzt lebensgefährliche Stoffe frei, die Natur, Tiere und Menschen vergiften. Alles andere also als ein Paradies! Ausgerechnet an diesem verlorenen Ort findet Regisseurin Jasmin Herold die große Liebe, ihren späteren Co-Regisseur Michael Beamish. Doch als Michael schwer erkrankt, sind die beiden plötzlich unmittelbar betroffen. Ihr eigener Albtraum beginnt.

Im Anschluss wird es bei einem Filmgespräch mit der Regisseurin Jasmin Herold die Möglichkeit geben, über das Gesehene zu diskutieren.

Wann? 16:30 Uhr
Wo? Casblanca Kino Nürnberg


Fr. 6.12. #FilmsforFuture - "2040 – Wir retten die Welt!"
In Kooperation mit dem Casablanca Nürnberg zeigen wir den Film "2040 – Wir retten die Welt!"

"Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun?""

Im Anschluss wird es bei einem Filmgespräch die Möglichkeit geben, über das Gesehene zu diskutieren.

Wann? 16:30 Uhr
Wo? Casblanca Kino Nürnberg